Programm

Samstag, 1. August 2015

ab 20.00 Uhr

Tanz- und Barbetrieb mit der

 

Sonntag, 2. August 2015

ab 10.00 Uhr

Frühschoppen mit Weißbier, Weißwürsten frisch aus dem Kessel und frischen Brezen

Es spielt "Hans der Vilstaler"

 

ab 12.00 Uhr

Spanferkel vom Gril mit Bauernbrot und Salaten

 

ab 14.00 Uhr

Kiacherl frisch aus der Pfanne

und Kaffee

 

ab 19.00 Uhr

Tanz- und Barbetrieb mit 

 

Presse

Gelungenes Waldfest mit bester Stimmung
Zum 42. Mal hielt die Katholische Landjugend Feier auf der Waldlichtung

 
Failnbach. Am vergangenen Wochenende hielt die KLJB Failnbach ihr alljährliches und weitaus bekannte Waldfest in einer Waldeslichtung in der Nähe von Failnbach. Wochenlang wurde dieses Fest von den vielen Mitgliedern der KLJB vorbereitet. Viel Zeit wurde im Vorfeld schon investiert, Spuren der vergangenen Jahreszeiten beseitigt, die Buden neu gestrichen und vieles mehr. Mit Spannung fieberte man den Wettervorhersagen entgegen und es war schnell klar, dass man dieses Fest wie geplant an dem Wochenende durchführt. Da das Wetter am Samstagabend kurzzeitig nicht mitspielte, stellte die Landjugend die schon bereits aufgebauten Pavillons und Regenschirme bereit. Große Freude kam deshalb bei der KLJB Failnbach auf, als dennoch viele Gäste sich zum diesjährigen Waldfest einfanden. Für die gute Stimmung machte sich die „Charly-M-Band" verantwortlich und den einen oder anderen traf man in der überfüllten Bar wieder. Die „Charly-M-Band“ war ebenfalls von der Stimmung im Publikum begeistert, so dass die Bandmitglieder noch einige Zugaben spielen mussten. Am Sonntagmorgen wurde bei angenehmen Temperaturen das Frühshoppen mit den kesselfrischen Weißwürsten und Brezen gehalten. Für die Gäste unmerklich waren auch hier die KLJB-Mitglieder bereits die Stunden davor wieder mit Aufräumen, Reinigen und Säubern beschäftigt, sodass die Besucher wieder einen einladenden ordentlichen Platz vorfanden. Auch beim Mittagstisch mit Spanferkel vom Grill und anderen kulinarischen Schmankerln spielte das Wetter bestens mit. Für die Unterhaltung mittags und nachmittags bei Kiachal frisch aus der Pfanne und Kaffee und Kuchen sorgte "Hans, der Vilstaler". Am Sonntagabend kamen viele Besucher aus Nah und Fern und ließen das Wochenende bei einer tollen Stimmung mit "Jailhouse" ausklingen. Das Waldfest zeigte auch wiederum den großen Zusammenhalt in der Pfarrei. Denn dankenswert ohne der Unterstützung der ehemaligen Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins, sowie der Feuerwehr Failnbach wäre eine Durchführung dieses Festes in der Größe kaum vorstellbar. Die KLJB Failnbach freut sich auf Ihren Besuch auch im nächsten Jahr.
 

Marion Kollmeier, Dingolfinger Anzeiger (August 2015)

 



Flyer | Plakat